Leiter/in der Geschäftsstelle (m/w/d) 770 Seitenaufrufe

Der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. mit Sitz in München-Riem ist eine staatlich anerkannte Züchtervereinigung, in deren Zuständigkeit die Betreuung von rund 5.000 Mitgliedern und rund 5.500 eingetragenen Zuchtpferden fällt.

Zu den Aufgaben des Landesverbandes gehört die Umsetzung der tierzucht-rechtlichen Bestimmungen, die Ausführung übertragener staatlicher Aufgaben und die Erfüllung der durch Satzung und Zuchtprogramme vorgegebenen Zielsetzungen.

Der Landesverband ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Pferdezuchtverbände und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V.

 

Zur Verstärkung unseres Landesverbandes suchen wir ab dem 01.01.2022 eine/n

Leiter/in der Geschäftsstelle (m/w/d)

in Vollzeit (40Std. pro Woche) mit Dienstsitz in München-Riem.

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Durchführung aller Landesverbandsaufgaben und -ziele
  • Personalverantwortung und -führung
  • Verantwortungsvolle Begleitung der betriebswirtschaftlichen Belange
  • Budget- und Kostencontrolling
  • Kommunikation mit Mitgliedern, Partnern, Organisationen, Behörden, Ämtern und Ministerien in Wort und Schrift
  • Bearbeitung der Fördermittelanträge
  • Organisation (Einladung, Durchführung, Protokollführung) der Sitzungen aller Verbandsgremien
  • Umsetzung aller Gremienbeschlüsse

 

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium (Pferdewissenschaft oder Tierzucht oder Betriebswirtschaft) bzw. niveaugleiche Aus- und Weiterbildung
  • Hippologische Grundkenntnisse – bevorzugt in Pferdezucht
  • Berufserfahrung
  • sicherer Umgang mit Informationstechnik, insbesondere MS Office
  • Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit
  • hohe Sozial- und Führungskompetenz
  • sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Fähigkeit konstruktiver Konfliktbewältigung
  • Organisations- und Konzeptionsvermögen
  • Effiziente, selbständige Arbeitsweise
  • Entscheidungs- und Durchsetzungskompetenz
  • Belastbarkeit
  • ausgeprägte Einsatzbereitschaft und hohe Motivation
  • Flexibilität und Bereitschaft zu veranstaltungsbedingter Wochenendarbeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Verbandsverantwortlichen.

 

Es erwartet Sie eine ausgesprochen vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Herausforderung mit einem bewährten, hilfsbereiten Team. Bei entsprechender Eignung und Bewährung ist die spätere Übernahme einer höheren Führungsposition eine zusätzliche Option.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Gehaltsvorstellung per Email an andrea.schneider@lvbp.bayern.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Schneider unter Tel. 089/926967-201 oder per E-Mail.

 

Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V.

Andrea Schneider

Landshamer Str. 11

81929 München

Tel. 089/926967-201

Email: andrea.schneider@lvbp.bayern.de

 

Weitere Informationen

  • Land Deutschland
  • Branche Verbände und Vereine
Teilen auf:
Der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. mit Sitz in München-Riem ist eine staatlich anerkannte Züchtervereinigung, in deren Zuständigkeit die Betreuung von rund 5.000 Mitgliedern und rund 5.500 eingetragenen Zuchtpferden fällt.Zu den Aufgaben des Landesverbandes gehört die Umsetzung der tierzucht-rechtlichen Bestimmungen, die Ausführung übertragener staatlicher Aufgaben und die Erfüllung der durch Satzung und Zuchtprogramme vorgegebenen Zielsetzungen.Der Landesverband ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Pferdezuchtverbände und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V.
Information
  • Straße, Hausnummer Landshamer Str. 11
  • PLZ Ort, Land 81929 München, Deutschland
  • Bundesland / Kanton Bayern
  • Land Deutschland
  • Telefon 089/926967-201
  • Fax 089/907405
  • andrea.schneider@lvbp.bayern.de
  • Web www.bayerns-pferde.de